Bike the Paura 2016 – Rennbericht von Johannes Haydn (Rennen U7)

Es gab Wiese und keinen Gatsch. Gatsch mag ich lieber. Ich habe voll rein getreten und die Rampe in der Runde war voll leicht. Einer war vor mir im Ziel. Ich bin Zweiter geworden. Ich freue mich sehr über den Pokal.      

Am Start mit der Weltspitze

Johannes Hörschläger hat pünktlich zum Beginn der Quersaison seine Amateurlizenz in eine Lizenz für richtige Rennfahrer – für Elitefahrer eingetauscht. Und nur wenige Tage nach diesem Schritt stand er schon mit der erweiterten Weltspitze im Querfeldeinsport am Start im tschechischen Tabor. Ein würdiger Ort für das erste Eliterennen seines Lebens. Auf dem kurvigen Kurs der […]

Kärntner Radmarathon 2016 – Bad Kleinkirchheim

Das Wetter verhinderte, dass bei der achten Auflage des ARBÖ-Radmarathons am 03. Juli 2016 in Bad Kleinkirchheim der Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr mit knapp über 1000 Startern  geknackt werden konnte. 1100 hatten  genannt, das Regenwetter und die Kälte hatte  dann aber doch einige vom Ritt über die Nockberge abgehalten. Trotz widriger äußerer Bedingungen wurde vor allem […]

Austrian Triathlon – Podersdorf

Zwei Stunden 22 Minuten und 16 Sekunden. Seinen 10. Triathlon in der Halbdistanz konnte Christian Hofbauer mit der elf besten Radzeit in der Staffel am 03. September in Podersdorf beenden. Durch optimale Bedingungen und fast ein, selten windstilles Burgenland konnte auch der 16. Platz in der Staffel erreicht werden. Und das ist, wenn man das […]

Mondsee Radmarathon 2016

Am 26. Juni 2016 stellten sich die Vereinskollegen Franz Patzl und Christian Hofbauer der Herausforderung vom 30. int. 5 Seen Mondsee Radmarathon. Gestartet wurde bei der Tour B die eine Streckenlänge von 134km und einen Höhenunterschied von 1.150 Höhenmeter aufweist. Trotz einer zeitigen Startaufstellung konnten sie sich nur einen Platz im hinteren Drittel sichern was […]

Radmarathon St. Pölten – das Heimrennen

Am 5. Juni 2016 stand das Heimrennen – der St. Pöltner Radmarathon – auf dem Programm. Ernst, Franz und Erwin stellten sich der Herausforderung die Strecke „CLASSIC“ mit 80 km und 1110 HM in Angriff zu nehmen. Das Wetter machte uns Athleten das Leben nicht unbedingt leicht und so fuhren wir nur rund 5 Minuten […]

Ironman St. Pölten 2016

Beim 10. Ironman 70.3 in St.Pölten war unser Verein mit mehreren Startern vertreten. Ernst Winter, Franz Patzl und Erwin Hollaus stellten sich der Herausforderung den kompletten Ironman im Alleingang zu bewältigen. Dies bedeutete nicht nur viel Training und Vorbereitung sondern auch am Renntag viel Organisation. Gilt es doch alle benötigten Utensilien für jede Wetterverhältnisse vorzubereiten und […]

Firmentriathlon

Am 20. Mai 2016 gingen Ernst Winter, Christian Hofbauer und Erwin Hollaus beim 2. Firmentriathlon im Zuge des Ironman in St.Pölten an den Start. Gesponsert von der Firma Nerkon wurde die Kurzdistanz in knapp 46min bewältigt. Dies bedeutete am Schluss den 13. Rang von 41 Startern. Christian Hofbauer konnte die 15km Radstrecke im Einzelzeitfahrstiel sogar […]

Aus Trainingslager wurde Extrem-Wettkampf-Lager

Wie schon im Vorjahr wurde für Ende April wieder ein Trainingslager der RadsportUNION unter der Federführung von Christian Hofbauer (Hofi) geplant. Statt einer Berggegend wie im Vorjahr in Mitterbach am Erlaufsee wurde heuer auf Flachland am Neusiedlersee gesetzt. Ein See muss immer dabei sein. Je näher der Termin rückte umso mehr kristallisierte sich heraus, dass […]