RadsportUNION in Bolivien

Caspar Conradi, ein U23-Fahrer der RadsportUNION hat seit Juli 2018 seinen Auslandzivildienst in Bolivien absolviert. Ab 23. Juni besuchte ihn Bernhard Schober um mit ihm gemeinsam in 6 Wochen das Land zu erkunden. Diesmal wurden die leichten Rennräder bzw. Crosser gegen Reisräder mit Gepäck getauscht und dabei wurde auch beim Packen versucht alles Unötige wegzulassen, […]

Rückblick

Hallo und gleich mal vorweg, wir die „RadsportUNION“ wollen uns vorab mal entschuldigen. Natürlich hat sich seit dem Radtag 2018 in St.Pölten viel getan. Wirklich viel, deshalb ist leider unsere Website etwas vernachlässigt worden. Bitte dies zu Entschuldigen. Was hat sich getan? Viel, sehr viel. Mörbisch Radmarathon mit 130km, St.Pölten Firmentriathlon, Ironman St.Pölten, Langau Bergwerksee Triathlon, […]

Radtag 2018

Am 21.04.2018 präsentiert sich die RadsportUNION wieder anlässlich des Radtag 2018 am Rathausplatz in St. Pölten. Neben dem österreichischen Meister Querfeldein (Master) Jürgen Pechhacker  und unseren Nachwuchstalenten gibt es auch das ganze Spektrum an Sporträdern zu sehen. Weiters informieren wir über die Vereinsarbeit und veranstalten ein 2m Zeitfahren, wo es auch einige Preise zu gewinnen […]

Neue Wäsch auf Malle

Die bisher schönste und auch wärmste Woche des noch jungen Jahr 2018 haben Sylvia, Franz, Irene und Hofi auf der wohl schönsten und kältesten Insel der Welt verbracht. Mallorca. Zu Besuch im Robinson Club Cala Serena im Osten der Insel. Räder wie immer von der CANYON Bike Base, betreut vom früheren Bahnweltmeister Carsten und seiner […]

neue Dressen

In den letzten Tagen konnte man sie schon das erste mal live sehen – die AthletenInnen der RadsportUNION in ihren neuen Dressen. Angelehnt an das bisherige Design mit den orangen Streifen wurde ein moderne klare Designlösung für die neue Funktionswäsche erstellt. Neben den klassischen Ausstattungen wie kurze Hose und Trikot, wurde vor allem für die […]

Erfolgreiche Titelverteidigungen in St. Pölten

3KöniXcross – sponsored by FELB Die Staatsmeisterschaften im Radquerfeldein forderten den Teilnehmern alles ab. Das Finale einer langen Cyclocross – Saison fand am 6. und 7. Jänner 2018 in der niederösterreichischen Landeshauptstadt statt. Beim bereits traditionellen 3KöniXcrosS entlang der Traisen wurde nach der österreichischen Staatsmeisterin und dem österreichischen Staatsmeister gesucht. Ihnen wird die Ehre zuteil, […]

Österreichische Staatsmeisterschaften in St. Pölten

Die RadsportUNION St. Pölten wird am 6.1.2018 und 7.1.2018 das erste große Radsportereignis Österreichs ausrichten. Das schon bekannte 3KöniXcrosS im Bereich der Traisenbrücke beim Seenerlebnis in Viehofen wird heuer an zwei  Renntagen durchgeführt und bildet die österreichischen Staatsmeisterschaften in dieser Disziplin. Die besten Damen und Herren des Landes werden um die begehrten Titel wetteifern. Der […]

kids.bike.trophy

Gemeinsam mit Sportland Niederösterreich und anderen NÖ Radsportvereinen veranstalten wir heuer erstmalig die KIDS.BIKE.TROPHY. Teilnehmen können alle Kinder zwischen 2007 und jünger. Weiters ist die Teilnahme neben Fahrrädern auch mit Laufrad möglich bzw. bei gekennzeichneten Bewerben auch mit Bobbycar erlaubt. Die jeweiligen Bewerbe werden auf abgesperrten Kursen mit speziell angepasster Strecke stattfinden. Die Gesamtwertung erfolgt nach […]

Crossfreuden mit internationaler Beteiligung – CX in Ternitz

Nach der Hitze- (See-) schlacht in Langenzersdorf am vergangenen Wochenende fuhren unsere Quercracks an diesem Wochenende in Ternitz. Und ja, 20 Grad über Null bedeuten für den Querfahrer extreme Hitze. In Ternitz war es da schon kühler. Heiß wurde es für Jürgen trotzdem. Im Rennen der Masterkategorie fand der österreichische Meister aus dem Kreis der […]

Wochenende = Rennen im Gelände

Vergangenes Wochenende nahm die österreichische Querfeldeinsaison richtig Fahrt auf. Während Freitags noch ein Querexperiment in Offenhausen ohne Cuppunkte über die Bühne ging, hieß es tags darauf: Nur Quer is Wer! Also wer? Für die RadsportUNION sind es Heribert Van Der Graf, Bernhard Schober, Jürgen „österr. Meister“ Pechhacker und Johannes Hörschläger. Letzterer durfte dank der Punkte […]