Radkriterium Böheimkirchen

Posted on: 27. August 2022, by :

Am Samstag ging nach einer etwas längeren Sommerpause wieder mal ein Rennen mit sportlicher Beteiligung der RadsportUNION St.Pölten über die Bühne. Und wieder war es ein Kriterium. Diesmal aber nicht auf der Wiener Donauinsel sondern es fand die erste Austragung des Radkriterium Böheimkirchen statt. Die Strecke führte dabei nahezu perfekt rechteckig um einige Industriehallen im Betriebsgebiet Süd. Im Zielbereich etwas abschüssig und auf der gegenüberliegenden Seite leicht bergauf. Alles in allem ein Fahrtechnisch nicht allzu anspruchsvoller Kurs. 

Bernhard, Caspar und Jürgen standen am Start. Die sportlichen Leistungen sollen hier nun nicht groß ausgeschmückt werden. Es sei so viel zu verraten, dass Bernhard und Caspar nur zwei Tage davor von ihrer 16-tägigen Radreise zurückgekommen sind und nach dem Rennen über Kopfschmerzen und Fieber geklagt haben. Die Regeneration von der Reise war also höchstwahrscheinlich noch nicht ausreichend abgeschlossen. Bernhard erwischte beim Rennen dann leider auch noch der Mann mit dem Hammer und er musste stark unterzuckert zwei Überrundungen über sich ergehen lassen. Jürgen konnte als einziger Master 2 Fahrer mit dem Feld mitfahren. Zur Ehrenrettung holte sich Caspar dann noch ein einzelnes Pünktchen, verpasste aber trotzdem knapp die Top-Ten.

» Ergebnis